Ihr persönlicher
Reifenexperte vor Ort
Zur Händlersuche

Stoßdämpfer

Fahrkomfort – aber sicher!

Optimal funktionierende Stoßdämpfer bringen nicht nur Komfort, weil sie Schlaglöcher und Unebenheiten „glattbügeln“. Sie sorgen auch dafür, dass Reifen und Fahrwerk ihre Leistung voll entfalten können, indem sie in jeder Lage besten Fahrbahnkontakt sichern. Schon lange, bevor der Fahrkomfort spürbar nachlässt, können Stoßdämpfer in ihrer Funktion beeinträchtigt sein. Die Folgen zeigen sich nicht nur irgendwann in ungleichmäßig abgefahrenen Reifen, sondern abrupt in Gefahrensituation durch unberechenbares Fahrverhalten, z.B. beim Bremsen auf schlechten oder rutschigen Straßen – auch bei modernen Fahrzeugen mit Anti-Blockier-System oder elektronischen Fahrhilfen. Besonders bei hoher Jahresfahrleistung, häufigen Fahrten auf schlechten Straßen, mit großer Zuladung oder im Anhängerbetrieb empfiehlt es sich darum, die Stoßdämpfer unabhängig von der HU alle 20.000 km überprüfen zu lassen.
Darüber hinaus beraten unsere Profis Sie gerne hinsichtlich leistungsfähigerer, sportlicher Dämpfer bei Fahrwerkstieferlegungen.