Ihr persönlicher
Reifenexperte vor Ort
Zur Händlersuche

Reifeneinlagerung

Winterschlaf und Sommerpause

Falls Ganzjahresreifen für Sie nicht in Frage kommen, steht zweimal im Jahr ein Räderwechsel an. Je Fahrzeug blockiert also immer ein kompletter Satz wertvollen Stauraum in Garage, Keller oder Schuppen, der anderweitig sinnvoller genutzt werden könnte – falls er überhaupt vorhanden ist. Hinzu kommt der Transport zur Montage: viermal Kellertreppe, einladen, ausladen und immer darauf achten, dass Koffer- oder Innenraum nicht von schmutzigen Reifen verunreinigt werden. Die Lösung ist einfach und heißt Einlagerung vor Ort. So bleiben Ihre Reifen immer dort, wo sie montiert werden, und dazu noch unter optimalen Bedingungen für eine lange Nutzungsdauer: sauber, trocken, dunkel und mit der richtigen Temperatur. Darüber hinaus besteht im Gegensatz zur Heimeinlagerung Versicherungsschutz. Sprechen Sie uns einfach darauf an, wenn wir den Termin für den nächsten Räderwechsel vereinbaren: Die Kosten sind weit niedriger, als Sie vielleicht vermuten.